Gesund bleiben

Man kann viele Dinge tun, um so lange wie möglich gesund und fit zu bleiben. Es gibt verschiedene Kurse, die Sie zur Erhaltung Ihrer Gesundheit machen können. Beispiele:

  • Fitnesskurse (zum Beispiel Yoga, Rückengymnastik)
  • Kurse und Fortbildungen über gesunde Ernährung
  • Workshops gegen Stress

Sie können Ihre Krankenkasse fragen, wo Sie solche Kurse finden. Oft bezahlt die Krankenkasse einen großen Teil von den Kosten.

Mehr Informationen zu Sport finden Sie unter dem Kapitel Sport.

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind Untersuchungen, an denen Sie regelmäßig teilnehmen sollen. So kann der Arzt rechtzeitig bestimmte Krankheiten (zum Beispiel Krebs) finden. Das kann lebenswichtig sein. Die meisten Krankheiten kann man besser behandeln, wenn sie früh gefunden werden.

Es gibt zum Beispiel diese Vorsorgeuntersuchungen:

Impfungen

Impfungen schützen vor bestimmten Krankheiten. Manche Impfungen muss man öfter machen oder nach ein paar Jahren auffrischen. Die empfohlenen Impfungen sind meistens kostenfrei. Wenn Sie eine Impfung von Ihrem Hausarzt bekommen, schreibt er das in ein kleines gelbes Heft. Das Heft heißt Impfpass. Sie können Ihren Impfpass regelmäßig Ihrem Hausarzt zeigen. Er sagt Ihnen, ob eine Impfung notwendig ist.

Mehr Informationen bekommen Sie auch bei Ihrer Krankenkasse oder auf der Seite www.bundesgesundheitsministerium.de/­schutzimpfungen.

Hygiene

Auch eine gute Hygiene kann vor Krankheiten schützen. Auf dieser Website finden Sie ein paar hilfreiche Tipps: www.infektionsschutz.de/hygienetipps

Sexualkrankheiten

Manche Krankheiten sind durch Sex übertragbar. Auf der Seite www.zanzu.de finden Sie Informationen, wie Sie sich schützen können.

Alle Informationen zu Schwangerschaft und Geburt finden Sie unter dem Kapitel Familie.